Männergruppe - sich mit anderen Männern verbinden. Eine Gruppe von Männern steht zusammen mit dem Männercoach im Sonnenuntergang und unterhalten. Sie genießen das Zusammensein, welches durch eine Männergruppe entsteht.

Männergruppe – sich mit anderen Männern verbinden.

Sich mit anderen Männern auf einer tiefen Ebene zu verbinden, ist mit das Beste, was ein Mann für sich tun kann.

 

Gleichzeitig kann es auch eine große Hürde sein, diesen Schritt zu machen und auf andere Männer zuzugehen. Wir sind es nicht gewohnt, mit Männern von Angesicht zu Angesicht über unsere geheimen Wünsche und Sehnsüchte, die eigenen Gefühle oder belastende Erfahrungen zu sprechen. Das machen wir lieber mit uns selber aus oder, wenn es gut läuft, können wir uns innerhalb unserer Beziehung austauschen. Dadurch werden wir allerdings auf der emotionalen Ebene entweder zu einsamen Wölfen oder es fehlt uns der unterstützende, männliche Blick auf die Dinge. Die Lösung besteht darin, sich da hinzuwenden, wo die eigenen Wurzeln und die wahren Kraftquellen sind.

 

Als Männercoach engagiere ich mich deshalb seit vielen Jahren in Männergruppen. Es geht uns dabei um ehrlichen Kontakt, offener Begegnung und wertschätzenden Austausch. Dafür erschaffen wir uns regelmäßig einen geschützten, vertrauensvollen und verbindlichen Raum. Dort sprechen wir darüber, was uns jetzt gerade persönlich bewegt: zum Beispiel im Beruf, in der Familie, in der Beziehung oder im Verhältnis zu anderen Menschen. Darüber, was diese Themen innerlich mit uns machen und wie wir damit umgehen. Wir teilen uns einander mit und lassen uns aufeinander ein. Wir muten uns zu, ermutigen und stärken uns.

Gegenseitiger Respekt unter Männern.

In der Männergruppe finden wir neben all dem, was gut läuft in unserem Leben, auch einen Platz für unsere Wut und die Trauer, die Unsicherheit und die Ängste. Denn oft genug werden diese Gefühle verdrängt, weil sie dem typischen Bild vom Mann nicht entsprechen. Du triffst auf gleichgesinnte Männer, denen es ebenso ergeht oder ergangen ist, wie dir. Manche Männer erfahren dadurch zum ersten Mal in ihren Leben, dass sie sich zutiefst angenommen fühlen, so wie sie sind. So erleben wir im Kreis der Männer Solidarität und Verständnis. 

 

Gegenseitiger Respekt ist ein wesentlicher Punkt unseres Zusammenseins. Damit verbunden ist die Bereitschaft, jedem einzelnen die ungeteilte und volle Aufmerksamkeit zu schenken. Endlich einmal raus aus dem allgegenwärtigen Konkurrenzkampf. Raus aus dem wer ist besser, schlauer, reicher? In der Männergruppe sind alle Männer gleich, egal welchen Beruf, wie viel Geld oder welche Rolle sie außerhalb der Gruppe haben.

Mitmachen und Verantwortung für sich übernehmen.

Wie läuft so ein Abend in der Männergruppe typischerweise ab, was erwartet dich? Zu Beginn gibt es eine kurze Körperübung. Das dient dem Ankommen im Raum, in der Gruppe und auch dem Ankommen bei dir selbst. Dann erzählt jeder, wie es ihm gerade geht und was ihn persönlich beschäftigt. Daraus ergibt sich oft ein Thema, in das wir tiefer eintauchen und gemeinsam für uns erarbeiten. 

 

Dabei achtet jeder eigenverantwortlich auf seine Grenzen, da wir keine therapeutische Gruppe sind. Dies bedeutet zum Beispiel, dass du nur das teilst, was sich hier und jetzt zeigen will. Ein sogenanntes Blitzlicht beendet den Abend. Wie geht es dir jetzt und was kannst du aus der Männergruppe für dich mit nach Hause nehmen?

 

Wenn du dich angesprochen fühlst und dich auf diese Weise mit Männern verbinden möchtest, dann nimm gerne Kontakt mit mir auf. Wir vereinbaren einen Termin, an dem du an unserem Gruppentreffen teilnehmen kannst. Zum gegenseitigen Kennenlernen, rein spüren, mitmachen. 

 

Wo: Zentral in München Innenstadt, nähe Sendlinger Tor

Wann: Alle zwei Wochen montags von 18:30 bis 21:30 Uhr

Kosten: 10 € pro Abend als Kostenbeitrag für die Raummiete

Achtung: Start einer neuen Männergruppe am Dienstag Abend.

Wer sich mit anderen Männern verbinden möchte, montags aber keine Zeit hat, für den gibt es bald einen alternativen Termin.

 

Wo: Zentral in München Innenstadt, nähe Sendlinger Tor

Wann: Alle zwei Wochen dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Kosten: 10 € pro Abend als Kostenbeitrag für die Raummiete

 

Melde dich gerne, wenn dieser Termin besser für dich passt.

Geplanter Start ist Anfang Mai 2024.