Wer ist der wichtigste Mensch 

in deinem Leben?

Fragen und Antworten zu meinem Coaching.

Was ist Coaching? 

Coaching ist Ihre Investition in sich selbst und in eine kurzzeitige Zusammenarbeit, in der wir uns mit Ihren beruflichen oder privaten Fragen und Themen beschäftigen. Im Coaching sind Sie der Experte für Ihre Anliegen und ich bin der Experte für den Coaching-Prozess. Durch diesen Prozess begleite ich Sie, indem ich Ihnen unter anderem herausfordernde Fragen stelle. Gemeinsam finden wir heraus, was für Sie wirklich wichtig ist in Ihrem Leben und Sie entwickeln so neue Perspektiven für sich und Ihr Mann-sein in dieser Welt. Ich beziehe all Ihr Fähigkeiten in den Coaching-Prozess mit ein, damit Sie Ihre beste Lösung finden. Gleichzeitig stärken Sie Ihre Kompetenz, für sich dauerhaft gute Entscheidungen zu treffen. 

 

Lösen Sie als Coach meine Probleme?

Nein, das machen Sie selbst. Ein wesentlicher Grundsatz meines Coachings ist, Ihre Eigenverantwortlichkeit zu stärken. Ziel ist es, dass Sie Ihre eigenen Lösungen und Antworten finden. Dabei begleite ich Sie in Ihren Bedürfnissen und Lösungswünschen achtsam, respektvoll und vorurteilsfrei. Ich mache Sie mit einer Vielzahl an Werkzeugen vertraut, die Ihnen auch nach dem Coaching dauerhaft nützlich sind. So sind Sie in der Lage, Ihren Weg zu mehr Lebensfreude und Zufriedenheit kreativ weiter zu gehen. Die Entscheidung, neu entdeckte Lösungen auch tatsächlich umzusetzen, liegt immer bei Ihnen.

 

Wie lange dauert Coaching?

Coaching mit mir ist eine intensive Form der Selbsterfahrung und Lösungsfindung, mit der Sie schon nach kurzer Zeit sehr gute Ergebnisse erzielen. Manchmal reichen schon ein oder zwei Treffen aus, um kurzfristig eine wichtige Angelegenheit zu klären. Möchten Sie nachhaltig etwas in Ihrem Leben verändern, kann der Coaching-Prozess auch über einen längeren Zeitraum gehen, den Sie bestimmen.

 

Wie lange dauert eine Coaching-Einheit?

Eine Coaching-Einheit richtet sich in erster Linie nach ihren Bedürfnissen und dauert in der Regel 60 Minuten. 

 

Bieten Sie ein unverbindliches Erstgespräch an?

Ja. Bevor wir zusammenarbeiten, werden wir ausführlich miteinander über Ihr Anliegen sprechen. Das Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Falls es für uns beide passt, verabreden wir uns zu einer ersten Coaching-Einheit.

 

Wie hoch ist Ihr Honorar?

90 Euro für eine Coaching-Einheit à 60 Minuten.                

 

Gibt es beim Coaching Aufträge, die Sie ablehnen?

Es gibt Umstände, bei denen Coaching nicht geeignet ist oder ich nicht der richtige Coach für Ihr Anliegen bin. Dazu zählt die Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert, wie Depressionen, Suchtkrankheiten, Essstörungen oder Zwänge. Sie bedürfen der Hilfe von Menschen, die über eine besondere, gesetzlich anerkannte Heilerlaubnis verfügen.

 

Kann ich das Coaching jederzeit beenden?

Selbstverständlich. Sie gehen keine längerfristige Verpflichtung ein. Wenn Sie den Eindruck haben, von meinem Coaching nicht mehr im gewünschten Umfang zu profitieren, beenden Sie die Zusammenarbeit.

 

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine Haltung, die es Ihnen ermöglicht, jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment wertfrei zu erleben. Dafür ist es wichtig, die eigenen Gedanken und Bewertungen wahrzunehmen und zu beobachten. Anstatt sich also mit Sorgen über die Zukunft oder mit Ärger der Vergangenheit zu beschäftigen, erleben Sie eine große Freiheit und Entspannung im Augenblick. Sie fühlen sich ruhiger, sind mehr bei sich, nehmen besser Ihre eigenen Grenzen wahr und gewinnen einen größeren Abstand zu den Problemen des Alltags. Sie sind mit sich und Ihren Bedürfnissen im Einklang.

 

Was ist ein geschützter Rahmen? 

Unter einem geschützten Rahmen verstehe ich den Ort und die Dauer einer Coaching-Einheit. Innerhalb dieses Rahmens stehen Ihr Anliegen und Ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Alles was wir im Zusammenhang mit dem Coaching sagen unterliegt der Verschwiegenheit. Sie entscheiden darüber, ob und welche Informationen den Raum verlassen. Meine Verschwiegenheit ist eine der wichtigsten Grundlagen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir.

  

Was ist Gestalttherapie?

Gestalttherapie interessiert sich besonders für die Art und Weise, wie wir mit uns selbst und mit unserer Umgebung in Beziehung treten und austauschen. 

 

Was fördert diesen Austausch und was behindert uns möglicherweise dabei? Informationen darüber vermitteln unsere Körperhaltung, bestimmte Bewegungen, der Gesichtsausdruck, der Klang der Stimme, unsere Wortwahl und vieles mehr.

 

Gestalttherapie fördert allgemein die sinnliche Wahrnehmung der eigenen Person. Sie ermöglicht, sich selbst bewusster zu erleben und die eigenen verborgenen Potenziale - aber auch die inneren Blockaden - zu entdecken. Ziel ist es, möglichst frei und selbstbestimmt sein Leben zu gestalten. 

 

Was ist Systemisches Coaching?

Systemisches Coaching geht davon aus, dass sich alle Menschen in Gruppen bzw. in Systemen bewegen. Ein System kann beispielsweise die Familie, die Firma, die Nachbarschaft, das Arbeitsteam oder der Sportverein sein. Alle in diesem System handelnden Menschen beeinflussen sich gegenseitig. Dabei begrenzen sowohl offiziell bekannte als auch unausgesprochene Regeln und Werte das Handeln jedes Einzelnen.

 

Gemeinsam entdecken wir die unausgesprochenen Regeln Ihres Systems und machen sie sichtbar. Sie erfahren, wie diese Regeln auf Sie wirken und wie Sie Ihr Denken und Handeln beeinflussen. Mit Hilfe dieser Erfahrung erarbeiten wir Lösungen, die mit Ihrem System und Ihren Bedürfnissen besser übereinstimmen und harmonieren."